Bilderdienst Spreewald - Inh. Peter Becker

HPeter Becker

Ein Blick in die Spreewaldnatur.

Die Lagunenlandschaft macht die Einzigartigkeit des Spreewalds aus. Ein Netz von zahlreichen Kanälen, die der Spreewälder Fließe nennt, durchziehen das vor 10 000 Jahren durch die Eiszeit geschaffene Binnendelta der Spree. Menschen haben später Querverbindungen geschaffen, deshalb spricht man heute von der Kulturlandschaft Spreewald. Lange Zeit blieb der Einbaum, später der Kahn, das einzige Verkehrsmittel.

Der Spreewald ist durch eine besondere Flora und Fauna gekennzeichnet. Die wasser- und waldreiche Landschaft bietet immer noch weitestgehend ungestörte Lebensräume für Tiere und Pflanzen. Besonders der hohe Erlenbestand ist für den Spreewald kennzeichnend, aber auch zahlreiche seltene Tier- und Pflanzenarten sind im Spreewald beheimatet.

In vielen Jahren entstanden zahlreiche Fotos, die den Artenreichtum und die Schönheit der Landschaft belegen. In meinen Alben habe ich einige davon abgelegt (die Links führen zu Dropbox-Ordnern):

Spreewaldlandschaft

Tiere des Spreewaldes

Pflanzen des Spreewaldes


Hier sehen Sie eine kleine Auswahl:

  • Burg, Erste Kolonie
  • An der Dubkowmühle
  • Großer Hafen Lübbenau
  • Hafen Raddusch
  • Nacht an der Spree
  • Lehder Kaupen
  • Radduscher Südumfluter
  • An der Radduscher Buschmühle
  • Lübben, Schlossinsel
  • Simchen, Burg
  • Burg, Erste Kolonie
  • Azaleenblüte in Lehde
  • Rotwildrudel
  • Stradower Teiche
  • Im Radduscher Flur


E-Mail
Anruf
Instagram